Benutzername
Passwort
Registrieren Login
Positionsnummer
Produkt
Position 327 Longines Herren Gold-Savonette

Beschreibung

seltene, feine Longines Herren Gold-Savonette mit seltenem Longines Lépine-Kaliber, Werksnummer 1472224, mit der von Ernest Francillon patentierten Feinreglage (Patent-Nr. 3884) - Exzenter-Feinregulierung; 19''' (liniges), 1/2-Platinenwerk mit 3 Fingern, Unruh-Kloben, Genfer-Streifen, polierten Schrauben u. 3-fach verschraubtem Rosè-Gold-Chaton für die Minutenradwelle; Ankerwerk mit bimetallischer Kompensations-Unruh, goldenen Regulierschrauben u. gebläuter Brequet-Spirale; vergoldetes Räderwerk; Zugfederentspannung durch Platinen-Schraube; nummerngleiches, 14K (585) Rotgoldgehäuse mit guillochierten Deckeln; vergoldetes, fein, mit floraler Ornamentik graviertes Zifferblatt mit schwarzem, arabischem Zahlenindex, Minuten-Indikation bei der 6; gebläute Breguetzeiger; Werk läuft, sehr schöner Erhaltungszustand (im Innendeckel Stempelung “Grand Prix Paris 1900”; g = 109,1g

Schätzpreis
2.200,00 EUR

Die letzte Auktion wurde beendet.

Bei Interesse können Sie diesen Artikel direkt bei uns erwerben. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Aktuelles

28. Kunst- und Antiquitätenauktion

am 02. März 2019.

Schwerpunkt: Grafik

Ort: Friedrich-Ebert-Str. 68, 14469 Potsdam

Beginn: 11:00 Uhr

Vorbesichtigung vom

25.02. - 28.02.2019,
11:00 - 19:00 Uhr

in unseren Geschäftsräumen.

Weitere Informationen:
Herr Tobias Kuhröber

Tel.: +49 331 8 70 93 90

Nächste Auktion

29. Kunst- und Antiquitätenauktion

im Herbst 2019.

Tel.: +49 (0) 331 87093-90
Fax.: +49 (0) 331 87093-91
mail an: service@auktionshaus-eichelkraut.de
Impressum | AGB | Datenschutzerklärung
Copyright by Auktionshaus Eichelkraut 2007-2012