Benutzername
Passwort
Registrieren Login
Positionsnummer
Produkt
Position 92 Hans MEYBODEN

Beschreibung

Hans MEYBODEN, 1901 Verden (Aller) - 1965 Freiburg im Breisgau; Kaltnadel-Radierung auf festem Velin “Das verlassene Haus I” 1958; 25,5 cm x 16,5 cm / 39 cm x 27 c,m, voller Rand; rücks. Nachlass-Stempel; hrsg. von der Griffelkunst-Vereinigung Hamburg 1977, 208 C2
M.: 1919 Studium an der Kunstakademie in Dresden, Meisterschüler von Oskar Kokoschka; 1929-33 Studium an der Kunstakademie Berlin; 1937 sein Werk als entartet diffamiert; 1956 Berufung an die Karlsruher Akademie der Bildenden Künste, Aussenstelle Freiburg

Schätzpreis
10,00 EUR

Die letzte Auktion wurde beendet.

Bei Interesse können Sie diesen Artikel direkt bei uns erwerben. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Aktuelles

Auktionshaus Eichelkraut

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: nach Vereinbarung.
Samstag: 11.°°- 15°° Uhr

Weitere Informationen:
Frau und Herr Kuhröber

Tel.: +49 (0)152 - 22 52 35 13

Nächste Auktion

29. Kunst- und Antiquitätenauktion

im Frühjahr 2020.

EInlieferungen nehmen wir gerne entgegen.

Tel.: +49 (0) 331 87093-90
Fax.: +49 (0) 331 87093-91
mail an: service@auktionshaus-eichelkraut.de
Impressum | AGB | Datenschutzerklärung
Copyright by Auktionshaus Eichelkraut 2007-2012